DER WEG DES YOGA

Mein Anliegen, als Yogalehrerin, ist es,  das breite Spektrum des Yoga allen zugänglich zu machen.

Mit dieser Serie an Workshops „DER WEG DES YOGA“ möchte ich dir eine breite Vision über die unterschiedlichen Yoga Richtungen geben. Ich möchte dich zu einer spirituellen Praxis begleiten, die dich  zu einem inneren Weg der Selbsterfahrung führt. Es handelt sich um ein Konzentrat der wichtigen Themen des Yoga, eine umfassende Reise in die Yoga Welt,  um diese uralte Wissenschaft besser verstehen und in das heutige Leben integrieren zu können.

„YOGA IST DIE REISE IN DIR DURCH DICH SELBST“

Für dich wünsche ich mir, dass „DER WEG DES YOGA“  eine Begleitung in deiner eigenen Praxis sein wird und dass deine Yoga-Matte zu deiner persönlichen Insel wird, auf der du die Stille, die Geborgenheit und dein Selbst finden kannst.

Für dich wünsche ich mir, dass „DER WEG DES YOGA“ sich  zu einem wundervollen Weg  entwickelt , der dich immer daran erinnert, wer du in Wahrheit bist, der dir Mut gibt , der dir hilft Situationen  zu akzeptieren und  loszulassen.

Möge  „DER WEG DES YOGA“ dich unterstützen, die Musik deines Herzens zu hören und dich mit deinem wahren Selbst zu verbinden.

5. WORKSHOP „DIE VIER HAUPTWEGE DES YOGA“

In den letzten zwei  Workshops haben wir erfahren, dass man um ein Yogi zu sein und nach den yogischen Prinzipien zu leben nicht besonders flexibel und athletisch sein. Man könnte, als Yogi, auch  keine körperliche Praxis betreiben aber durch das Verhalten und die Lebensweise dem Weg des Yoga folgen.

In diesem Workshop wirst du die vier wichtigsten Wege des Yoga kennenlernen. Nicht zu verwechseln mit den unterschiedlichen Yoga-Stilen, die sich auf die reine Körperliche Form der Asanas beziehen.

Jnana Yoga (persönliche Weiterentwicklung), Raja Yoga (Meditation und Kontemplation), Bhakti Yoga (Liebe für Gott), Karma Yoga (gutes und selbstloses Handeln).

Hier geht es darum, wie wir Yoga auf vielfältige Weisen im Alltag und auch zwischenmenschlich praktizieren können.

Die Yogarichtung in diesem Workshop ist im Stil des KUNDALINI YOGA, die Praxis umfasst eine Übungsserie kombiniert mit Feueratem  und  Mantra.

Uhrzeit: Eintreffen jeweils ab 9:15 Uhr, Beginn um 9:30 Uhr.
Dauer: ca. 2,5 Stunden je Termin
Ort: 82319 Starnberg – Die Adresse wird bekannt gegeben
Preise: 55,00 Euro je Termin, +5,00€ gedrucktem Skript über den entsprechenden Workshop (wenn du es haben möchtest).
Verpflegung: Tee
Mitbringen: Eine Flasche Wasser und warme Socken

 

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail an info@bonattoyoga.com. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt (max. 12 Personen); der Workshop findet statt bei Anmeldung von mindestens 4 Personen.